NEWS 22.05.2024

MONA21-Hofwirtschaft – Teil der Zukunft Bad Vöslaus

Die visionäre Entwicklung eines neuen Stadtquartiers für Bad Vöslau – vom Bahnhof bis zum Thermalbad – das präsentierte Bürgermeister Christian Flammer (Liste Flammer) gemeinsam mit Stadtentwickler DI Martin Rella am 22.5.2024 im historischen Café Thermal, das in den nächsten Jahren ebenfalls zu neuem Leben erweckt werden soll.

Eine Abordnung von ‚Monas‘ und Interessent:innen wurde von Bürgermeister Flammer (3.v.l.) herzlich willkommen geheißen.

Die Gemeinde, so der Bürgermeister, ist sehr interessiert daran, Bürger und Bürgerinnen willkommen zu heißen, die sich am Leben in der Thermenstadt beteiligen und auch etwas mitgestalten wollen, das allen Vöslauern zugute kommt. Das Baugruppen-Projekt MONA21-Hofwirtschaft wird mit einem Gesundheitszentrum, einem Coworking-Space, einem mobilen Pflegedienst, sowie einer Gastwirtschaft mit Veranstaltungssaal und Gastgarten am zentralen Quartiersplatz dazu beitragen.

Von Grau zu Grün

Die MONA21-Hofwirtschaft (geplante Fertigstellung Ende 2027) auf dem Gelände der ehemaligen Kammgarnfabrik wird Initialzündung und Taktgeber sein für die großflächige Umgestaltung des Vöslauer Stadtquartiers Nord. Etwa zeitgleich wird der Kammgarnhof errichtet (geplante Fertigstellung spätestens 2030). Er wird vier Wohngebäude und einen Kindergarten, umgeben von Grünflächen, Bäumen und verkehrsberuhigten Zonen umfassen. Weitere Wohnquartiere sollen in den nächsten Jahrzehnten Schritt für Schritt entwickelt werden und am Ende Wohnraum für über 1000 Menschen jeden Alters bieten.

Was nehmen wir von der Veranstaltung mit: Die Besucher der Präsentation zeigten reges Interesse an den geplanten Vorhaben. Als ambitionierte Gemeinde will Bad Vöslau die Stadtentwicklung nicht nur einzelnen Häuslbauern und Investoren überlassen. Ihr Ziel ist vielmehr, Lebensqualität zu schaffen durch neue gemeinschaftliche Wohnformen, verantwortungsvolle Nutzung von Grund und Boden, Entsiegelung und Verkehrsberuhigung. Und die MONA21-Hofwirtschaft will ein dynamischer Teil dieses zukunftsorientierten Prozesses sein!

Die zugleich erschienene Projektzeitung gibt detailliert Auskunft über das Entwicklungskonzept:
Download Projektzeitung der Stadtgemeinde Bad Vöslau (8,63 MB).

Ergänzend eine Information der Stadtgemeinde Bad Vöslau:
Ausstellung Stadtquartier Nord verlängert
bis Mitte Juli im Rathaus, 2. Stock (zu den Öffnungszeiten)